Gemein­de Fuld­a­brück

„Ich habe das Semi­nar zur psy­cho­lo­gi­schen Dees­ka­la­ti­on von Ilo­na Vogel über die UKH besucht und war nicht nur sehr zufrie­den son­dern gera­de­zu begeis­tert. Das The­ma wur­de ins­ge­samt kom­pe­tent und umfas­send abge­han­delt. Die ein­zel­nen Abschnit­te waren durch­dacht auf­ge­baut, der rote Faden zog sich quer durch die bei­den Semi­nar­ta­ge. Beson­ders beein­druckt war ich von der Inten­si­tät, mit der die Inhal­te ver­mit­telt wur­den. Frau Vogel hat es ver­stan­den, zu jeder Zeit alle Teil­neh­mer zur akti­ven Mit­ar­beit zu moti­vie­ren, so dass die Inhal­te auch durch­weg sehr pra­xis­ori­en­tiert auf­ge­baut waren und geübt wer­den konn­ten. Es ent­stand kei­ne Lan­ge­wei­le und es bestand zu kei­ner Zeit die Gefahr eines „rum­theo­re­ti­sie­rens“. Abschlie­ßend lässt sich fest­stel­len, dass ich die Inhal­te des Semi­nars gut in der Pra­xis umset­zen kann und Semi­na­re von Frau Vogel sehr emp­feh­len kann.”

Dirk Wid­mer, Bau­amts­lei­ter der Gemein­de Fuld­a­brück im Janu­ar 2016

Cookie-Einstellungen
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Facebook zulassen